«Berlin Marathon» - Patrick Nispel will zeigen, was er drauf hat!

27.09.2014 08:53  | Jan Seitz (jan.seitz@btv-athletics.ch)

Wie viele Schweizer Athleten hatte Patrick Nispel für 2014 ein grosses Ziel: Die Teilnahme an der EM. Nispel war dabei - zumindest fast. Als Ersatzläufer des Marathon-Teams machte er die ganze Vorbereitung mit Röthlin, Abraham und Co. mit. Bronze durfte er sich am Ende aber nicht umhängen lassen. Jetzt will er in Berlin zeigen, was er kann!

2014_patricknispel

Der 41. Berlin Marathon startet am Sonntagmorgen um 8:45 und wird auf ARD und Eurosport live übertragen. Patrick visiert eine Zeit von unter 2:20:00 an, was nicht nur persönliche Bestzeit, sondern auch BTV-Vereinsrekord bedeuten würde. Die aktuelle Bestmarke wird seit 1984 von Bernhard Meichtry gehalten und liegt bei 2:22:05.

Wir wünschen Pat alles Gute für den Berlin Marathon - GO PAT!

Weiterführende Links

   Link zum Berlin-Marathon

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content