«SVM 2017» - Männer steigen ab - Frauen auf Platz 4 - We will be back

14.05.2017 21:37  | Philip Salathe (philip.salathe@btv-athletics.ch)

201.5 Punkte stehen am Ende des Tages auf dem Resultatblatt im Stadion Deutweg, Winterthur. 11 Punkte fehlen auf das Team von COA Valais-Romand und somit auch gleichbedeutend mit dem Abstieg aus der NLA. Ein bitterer Abschied aber wir kommen wieder. Bei den Frauen in Frauenfeld sah es lange gut aus mit dem Aufstieg. Am Schluss wollte es aber nicht richtig und der nicht zufiredenstellende Rang vier lag zu Buche. Nächstes Jahr startet die Mission doppelter Wiederaufstieg.

svm2017

Männerteam 2017 (Bild: zVg)



Nichtsdestotrotz gibt es noch einige interessante Fakten zum diesjährigen SVM Wettkampf:

Jüngster Athlet ist mit Jahrgang 2001 Sandro Kissling. Sandro sammelt mit 6.10m und neuer Weitsprung PB 4 Punkte. Bei den Frauen ist es mit Jahrgang 2001 Leonie Moll. Leonie überspringt im Stabhochsprung 3.40 und erreicht damit 10 Punkte. Ältester Athlet ist der ehemalige Mehrkämpfer Daniel Zingg mit Jahrgang 1970, Dani startet im Diskus und Kugel und sammelt im Diskuswerfen einen Rangpunkt. Bei den Frauen ist die älteste Athletin unsere Hürden- und Mehrkampftrainerin Ursula Keller mit Jahrgang 1985. Ursi sammelt 22 Rangpunkte in den Disziplinen Staffel, 400m und Diskus.

Erfolgreichster Punktesammler ist mit 28.5 Punkten Joel Flury (400m, 200m, Staffel). Erfolgreichste Punktesammlerin ist mit 27 Punkten Majella Hauri (200m, 100m Hürden, Staffel).

Die Bahnrunde (400m) war bei den Männern mit 23 Punkte die stärkste Disziplin. 7.5 Bahnrunden (3000m) waren bei den Frauen mit 29 Punkten die erfolgreichste Disziplin.

Anais Röhler holt mit einer Zeit von 10:54.13 den Disziplinensieg im 3000m. Jan Hochstrasser (1:52.68 800m) und Gerhard Achtel (61.64 Speer) holen mit zwei dritten Plätzen die besten Einzelrangierungen für die Männer.

Der Altersdurchschnitt bei den Männern liegt bei 29 Jahren. Der Altersdurchschnitt der Frauen bei 21 Jahren.

Fabian Minder (400m Hürden) und Oliver Meister (400m Hürden, Hoch) geben in Winterthur ihr SVM Comeback. Linda Achtel (3000m, Diskus) gibt in Frauenfeld ihr SVM Comeback.

Mission Wiederaufstieg BTV findet am Wochenende vom 2. und 3 Juni 2018 statt.

Weiterführende Links

   Bilder Athletix.ch SVM NLA
   SVM Rangliste NLB Frauen
   Gesamtrangliste NLB Frauenfeld
   Notenblätter SVM NLA
   Gesamtrangliste SVM NLA Winterthur

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content