Martin Leiser im WM-Final

07.03.2004 00:00  |  ()

Die Schweizer 4x400m-Staffel mit dem BTVer Martin Leiser qualifiziert sich an der Hallen-WM in Budapest fürs Final.



Im zweiten Halbfinal (Heute Morgen um 11:20) kam das Schweizer-Quartett hinter Jamaika auf den hervorragenden 2. Platz und qualifizierte sich somit für den Final der besten sechs von heute Abend (7. März) um 18:40!


1 3 Jamaica JAM 3:08.70 Q (SB)
(James Richard, Ayre Sanjay, Colquhoun Leroy, McDonald Michael)
2 6 Switzerland SUI 3:09.04 Q (SB)
(Rohr Alain, El-Idrissi Cédric, Leiser Martin, Oggenfuss Andreas)
3 4 Germany GER 3:09.26 (SB)
(Swillims Bastian, Faller Ruwen, Kuschewitz Henning, Gatzka Sebastian)
4 5 France FRA 3:10.00 (SB)
(Wallard Rémi, Yapo Martial, Lacasse Florent, Galy Olivier)
5 2 Poland POL 3:10.33 (SB)
(Dlugosielski Piotr, Dabrowski Daniel, Klimczak Piotr, Gasiewski Artur)
6 1 Hungary HUN 3:12.20 (SB)
(Csesznegi Dávid, Szabó László, Dezsö Ákos, Szeglet Zsolt)

Der BTV Aarau gratuliert Martin und seinen drei Staffelkollegen zu diesem hervorragenden Resultat und wünscht ihnen fürs Final viel Glück!

HOPP SCHWIIZ


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content