«Cross AG/BE» - Das Programm für den Lauf auf der Pferderennbahn ist bekannt!

11.12.2017 18:56  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Am 27. Januar 2018 findet auf der Rennbahn im Aarauer Schachen die Aargauer- und Bernermeisterschaft im Crosslauf statt. Informationen bezüglich Anmeldung, Startzeit und Strecke findet ihr hier.

img-2305

(Bild: deinSportmoment.ch)



Informationen


Datum und Ort
Der Cross findet am Samstag, 27. Januar 2018 auf der Pferderennbahn im Schachen Aarau statt. Die Jüngsten starten um 11 Uhr, der letzte Start ist um 13:10 Uhr. Ab 12 Uhr finden die Rangverlesen statt.

Strecke
Die Strecke führt über Wiesen und ist flach. Nagelschuhe können verwendet werden. Der Start ist im Pferdestadion und das Ziel ist im Leichtathletikstadion Schachen. Je nach Alter müssen 1.3km, 2.4km, 3.5km, 4.6km, 5.7km oder 9km absolviert werden.

Startberechtigt
Die Meisterschaft ist offen ausgeschrieben und lizenzfrei, mit Ausnahme der Kategorie Männer und Frauen. Titel- und medaillenberechtigte AthletInnen in den Kategorien Männer und Frauen müssen im Besitz einer Swiss Athletics Lizenz 2017/2018 oder eines Swiss-Running Pass sein. Das Startgeld in diesen Kategorien beinhaltet eine entsprechende Tageslizenz. Beim Vorweisen der Lizenz oder des Running-Passes (bei der Startnummernausgabe) werden Fr. 10.00 zurückerstattet. Kantonalmeister können nur ALV- oder BLV-AthletInnen werden.

Anmeldungen
Die Anmeldungen sind möglichst vereinsweise unter Angabe von Name, Vorname, Jahrgang, Kategorie, Verein und Kanton sowie Adresse und Telefon-Nr. des Anmeldenden (für Rückfragen) gehen an:

Fabian Minder
Mail: fabian.minder@btv-athletics.ch
Mobil: 079 515 30 59

Anmeldeschluss ist der Freitag 19. Januar 2017. Ein Anmeldeformular findet sich auch auf der untenstehenden Website.
Die Anmeldungen sind erst gültig, wenn das Startgeld auf dem Konto des BTV Aarau einbezahlt ist (spätestens Montag 22.01.2018).

Konto:
BTV Aarau, Leichtathletikriege
5000 Aarau
Bank: UBS
IBAN: CH37 0023 1231 2435 4640 B
Vermerk: Cross 2018, Name, Vorname, Jg., Kategorie, Verein, Kanton

Nachmeldungen
Nachmeldungen sind auf dem Platz bei der Startnummernausgabe bis eine Stunde vor der Startzeit mit einer Nachmeldegebühr von Fr. 5.- möglich.

Auszeichnungen
Jeder Teilnehmer erhält einen Erinnerungspreis. In den Kategorien U10 bis U16 werden pro Kanton Medaillen für die drei Erstplatzierten abgebeben. In allen übrigen Kategorien gibt es einen Medaillensatz pro Kategorie. Den Kantonalmeistern der Aktiv-Kategorien 14/20 bzw. 11/15 wird zusätzlich ein Meisterabzeichen abgegeben.
Kantonalmeister können nur ALV- und BLV-AthletInnen werden. Barpreise (200.- / 150.- / 50.-) für die drei Tagesschnellsten Frauen- (Kat. 15-19) und Männer-Langdistanz (Kat. 20-24).

Verschiedenes
Die Garderoben und Duschen befinden sich im Leichtathletikstadion Schachen. Die Startnummernausgabe befindet sich im Leichtathletikstadion Schachen und ist ab 09.30 Uhr geöffnet. Startnummern müssen bis eine Stunde vor der Startzeit abgeholt werden.

Festwirtschaft
Die Festwirtschaft befindet sich im Zelt beim Zeitmessturm (Zieleinlauf).

Veranstalter
Der Cross wird gemeinsam vom TV Buchs und vom BTV Aarau Athletics durchgeführt.

Auskunft
Fabian Minder
Käterlistrassse 31
5102 Rupperswil
Mail: cross_info@tvbuchs.ch
Mobil: 079 515 30 59

Der TV Buchs und der BTV Aarau freuen sich über zahlreiche Anmeldungen! Weitere Infos finden Sie auf der untenstehenden Webseite.

Weiterführende Links

   Webseite Cross AG/BE

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content