«Rücktritt» - Patrick Saile verlässt den BTV schweren Herzens

21.06.2018 08:12  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Unser sportlicher Leiter und Nachwuchsverantwortlicher Patrick Saile verlässt den BTV auf Ende September. Der gebürtige Stuttgarter zieht mit seiner Verlobten zusammen nach München, wo er eine 100%-Stelle als Landestrainer am Olympiastützpunkt antreten wird. Der Entscheid fiel ihm sehr schwer.

ao4c4944

Patrick Saile


Der Vorstand und mit ihm wohl der ganze Verein bedauert Patrick’s Weggang sehr. Unter ihm hat sich die BTV-Sprintgruppe zu einer der Besten des Landes gemausert: Pascal Müller lief in diesem Jahr trotz Rücktrittgedanken die beste 100m-Zeit seines Lebens, Michelle Gloor zum Hallen-Schweizermeistertitel und Silvan Wicki zur EM-Qualifikation. Doch nicht nur als Trainer konnte er Grosses bewirken.

Mit der Anstellung von Patrick Saile vor zwei Jahren ging der BTV einen weiteren Schritt in Richtung Teilprofessionalisierung. Er leitete Trainersitzungen, fungierte als Vermittler zwischen den einzelnen Trainingsgruppen, koordinierte die Wettkampfplanung, regelte Administratives und diente als Ansprechperson für die komplette Nachwuchsabteilung. Über 1000 Mails beantwortete Patrick in dieser Zeit, war für Fragen stets erreichbar und konnte mit seinem fundierten Wissen als Sportwissenschaftler vielen Athleten etwas mitgeben.

Patrick Saile fiel der Entscheid, den BTV zu verlassen, nicht leicht: «Es liegen schlaflose Nächte hinter mir und ich gehe schweren Herzens. Ich hatte hier eine sehr schöne Zeit, viele Erfolgserlebnisse und habe grossartige Menschen kennen lernen dürfen, aus deren Begegnungen auch Freundschaften entstanden sind.»

Wir danken Patrick für seinen unermüdlichen Einsatz zugunsten des BTV Aarau Athletics und wünschen ihm nur das Baste! Seine Konzepte und Anregungen werden uns als Grundlage für eine erfolgreiche Fortsetzung seiner Arbeit dienen.

Wer wird in Patrick’s Fussstapfen treten? Per Ende September 2018 suchen wir eine führungserprobte und engagierte Persönlichkeit als Leiter/in Sport & Administration (ca. 20%). Interessierte melden sich bitte bei unserem Präsidenten Felix Muff (felix.muff@btv-athletics.ch).


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content