5 BTV Nachwuchsathleten dabei!

23.09.2004 00:00  |  ()

Am 26. September 2004 findet in Thun der erste Schweizer 1000m Final statt. Bei diesem Pilotversuch sind pro Kanton in den Jahrgangskategorien der 10–15-jährigen je eine Läuferin und ein Läufer startberechtigt.



Mit dabei sind auch fünf Nachwuchsathleten des BTV Aarau:

Dominique Ammann (Mädchen 94)
Jasmin Lisanga (Mädchen 90)
Robin Knuchel (Knaben 93)
Severin Sager (Knaben 91)
Andreas Bühler (Knaben 90)

----------------------------------------------------

1000m-Event
Mit einem Projekt im Ausdauerbereich sollen die bestehenden Nachwuchsprojekte erdgas kids cup (Animation in der Halle), erdgas athletic cup (Dreikampf) und Migros Sprint in idealer Weise ergänzt werden.

Startgelegenheiten sind vorgesehen bei lokalen, regionalen und kantonalen Veranstaltungen, wobei auch die Schulen und die polysportiven Verbände mit einbezogen werden. Die Wettkämpfe finden in Leichtathletikstadien oder auf Schulsportanlagen statt.

Da für das jüngste Nachwuchsprojekt des SLV für 2004 noch kein Sponsor gefunden werden konnte, findet am

26. September 2004 in Thun

als Pilotversuch der erste Schweizer Final 1000 m statt. Pro Kanton sind in den Jahrgangskategorien der 10–15-jährigen (1989 – 1994) je eine Läuferin und ein Läufer startberechtigt. Dabei sind die Kantonalverbände in der Selektion ihrer Teilnehmerinnen und Teilnehmer absolut frei.
(Quelle: www.swiss-athletics.ch)

----------------------------------------------------

Der ganze BTV drückt Euch die Daumen!


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content