«Nachwuchs» - Etliche PBs am Mille Gruyère Final und am Swiss Athletics Sprint!

23.09.2018 20:15  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

13 Athleten schafften es, sich für den gestrigen Mille Gruyère Final in Langenthal zu qualifizieren. Leider durfte Matthias Bechthold aufgrund einer Verspätung im Callroom nicht an den Start gehen. Umso erfolgreicher war der Rest der BTV-Truppe: Sie holten sechs Podestränge und fast alle konnten ihre persönliche Bestleistung verbessern! Nur einen Tag später, am Swiss Athletics Sprint in Lausanne, zeigte Valentina Rosamilia in erstaunlicher Manier, dass sie auch zu den besten Schweizer Sprinterinnen ihrer Kategorie gehört! Alle Resultate:

img-6958

Diese BTV-Delegation nahm gestern am Mille Gruyère Final teil (Bild: Beat Ummel)



Mille Gruyère Final Langenthal


1. Rosamilia Valentina W15: 2:51.11min
2. Rosamilia Nina W14: PB 3:03.03min
3. Rosamilia Tiziana W10: PB 3:19.63min
8. Würtenberg Lily W12: PB 3:16.20min
21. Gloor Riana W10: 3:42.32min

1. Rosamilia Adriano M11: PB 3:02.85
3. Nils Robin Rutishauser M10: PB 3:15.02min
3. Gloor Robin M12: PB 3:01.75min
20. Oeschger Lars M11: 3:23.93min
20. Bolliger Niklas M12: PB 3:19.34min
23. Ellenberger Lukas M11: PB 3:25.62min
24. Zingg Timo M13: PB 3:14.85min

Swiss Athletics Sprint Final Lausanne


5. Rosamilia Valentina W15 80m: PB 10.52s q, 10.56q, 10.53s
7. Rosamilia Adriano M11 60m: 8.74s q, 8.65s
Gloor Riana W10 60m: 9.21s q, 9.33s

Die Leichtathletiksaison ist damit beendet. Es folgt der Abschlussevent vom kommenden Mittwoch und eine vierwöchige Saisonpause. Alle Athletinnen und Athleten werden von ihren Trainern informiert, in welche Trainingsgruppe sie nach der Saisonpause wechseln sowie wann und wo die Trainings stattfinden werden.

Weiterführende Links

   Rangliste Mille Gruyère
   Rangliste Swiss Athletics Sprint

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content