«Hallen EM 2019» - Silvan Wicki ist mehr als bereit!

27.02.2019 07:00  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Die Hallen-EM in Glasgow vom kommenden Wochenende stellt das erste Saisonhighlight in einem Jahr voller Grossanlässe für Silvan Wicki dar. Für seinen Start über 60m hat er sich viel vorgenommen: Er will nicht nur dabei sein, sondern, wenn alles stimmt, den Schweizerrekord knacken und sich für den Finallauf qualifizieren. Dass dieses Ziel nicht unrealistisch ist, hat sich insbesondere in den Trainings vor der heutigen Abreise nach Glasgow gezeigt:

silvan-em

Silvan Wicki nach seinem 100m Vorlauf an der EM in Berlin 2018 - Wird er sich auch am kommenden Samstag freuen können? (Bild: Athletix / Swiss Athletics)



Hallen EM 2019 in Glasgow


Schweizerrekord in Griffnähe
Er wollte sich an der Hallen-SM nicht zu sehr auspowern, um noch Kräfte für die Hallen-EM zwei Wochen später zu haben. In souveräner Manier holte er sich den Schweizermeistertitel und ist keineswegs müde. Das Training vom vergangenen Montagabend lief so gut, dass sich Silvan für die Hallen-EM viel vornimmt, sagt Trainerin und Mutter Sabine Wicki am Montagabend nach dem Training: "Ich habe wohl noch nie eine so schnelle 60m-Zeit von Silvan gestoppt". Silvan fühlt sich sehr gut und energiegeladen. Was ihn noch mehr motiviert: Mit seiner PB von 6.65s liegt der Schweizerrekord von Cédric Grand aus dem Jahre 1976 nur fünf Hundertstel entfernt. Kann er sich in Glasgow also gar zum schnellsten Schweizer aller Zeiten küren?

Finalqualifikation als Ziel
Die neuerliche PB von der Schweizermeisterschaft sowie die guten Trainings machen Hoffnung auf mehr. Wenn alles perfekt läuft, dürfte eine Finalqualifikation drin liegen. Denn: Die 48 Athleten liegen gemäss Startliste alle ein bis zwei Zehntelssekunden zusammen! Mit seiner PB von 6.65s liegt Silvan auf Rang 16 aller Startenden, somit sind 15 Athleten schneller, 5 Athleten gleich schnell und 27 Athleten gemäss PB langsamer als er.

Zeitplan
Silvan Wicki fliegt heute Morgen zusammen mit der restlichen Delegation nach Glasgow, Trainer Patrick Saile wird am Donnerstag nachkommen. Dann steht auch das letzte Training vor dem Wettkampf an, am Freitag gönnt sich Silvan viel Ruhe. Am Samstag dann könnte Silvan, wenn alles perfekt läuft, gleich drei Mal starten:

Samstag 2. März 2019
60m Vorlauf: 11:30 Uhr
60m Halbfinal: 20:20 Uhr
60m Final: 21:50 Uhr

Wir drücken dir die Daumen Silvan! Stay tuned auf Social Media für Live-Updates zu Silvan's EM-Teilnahme!

Weiterführende Links

   Startliste
   Zeitplan
   Website Hallen EM

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content