«BTV 2025» - Mit diesen Zielen und Massnahmen starten wir in die Saison 2019!

01.05.2019 13:25  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Zusammen mit Trainern und Funktionären hat der Vorstand im letzten halben Jahr intensiv an konkreten und strategischen Massnahmen für die Zukunft des BTVs gearbeitet. Es freut uns sehr, die Ergebnisse dem ganzen Verein am Kick-Off-Event von morgen Abend vorstellen zu dürfen! Bereits heute könnt ihr die Neuerungen und Strategien bis im Jahr 2025 lesen:

we-are-athletics-stadion

BTV-Strategie 2025


Eintrittscheckliste
In Zukunft erhält jedes Neumitglied ein Welcome-Package, das ihm per Post zugestellt wird. Darin enthalten ist das rote "WE ARE ATHLETICS"-T-Shirt und ein Infoschreiben. Dieses Dokument soll den Neumitgliedern die Erwartungen des Vereins aufzeigen. Dazu gehören beispielsweise das Abmelden von Trainings im Verhinderungsfall, das offizielle BTV-Dress für Wettkämpfe und das Ausfüllen der Helferanmeldung.

Code of Conduct
Der "Code of Conduct" (dt. Verhaltenskodex / Verhaltensnorm) definiert die Verhaltensregeln für die Trainings und Wettkämpfe. Damit soll den Athleten klar gemacht werden, was in Trainings erlaubt ist und ab wann die Trainer Massnahmen ergreifen dürfen. Dadurch können effiziente Trainings für alle Athletinnen und Athleten garantiert werden.

Wettkampfstrategie
Das Ziel der Wettkampfstrategie ist es, ein vereinsübergreifendes Verständnis zu schaffen, wie der Verein BTV Aarau sich in den nächsten Jahren rund um das Thema Wettkämpfe positionieren möchte und wie der Verein BTV Aarau in der Schweizer Leichtathletikszene wahrgenommen werden soll. Hierfür wurden vereinsinterne und vereinsexterne Leitziele definiert. Intern wollen wir als BTV Aarau Athletics für jede Saison prioritäre Wettkämpfe definieren, die frühzeitig als Pflichtwettkämpfe kommuniziert werden. Von Athletinnen und Athleten im Nachwuchs- und Aktivbereich wird eine Teilnahme an diesen Wettkämpfen erwartet. Die Trainer sollen sich diesbezüglich frühzeitig austauschen. Extern wollen wir zu den TOP-Leichtathletikvereinen der Schweiz zählen und als aktiver Verein wahrgenommen werden, der an Wettkämpfen einheitlich und regelmässig auftritt.

Alle drei neuen Dokumente wurden den Vereinsmitgliedern zugesandt und werden am Kick-Off-Event vom 2. Mai 2019 vorgestellt.

Vision / Mission 2020 und 2025
Unsere Vision und die drei Missionen gelten weiterhin:

WE ARE ATHLETICS

Unser Wirken ist sichtbar.
Unser Qualitätsanspruch wirkt nachhaltig.
Unser Tun ermöglicht Höchstleistung.

«Zusammen sind wir stark!»

Ziele 2019


Auch die vom Vorstand an der Retraite von vergangenem Dezember definierten Ziele gelten weiterhin:

Sportlich
In jeder SVM-Kategorie soll ein BTV Team am Start sein.
Es soll ein grösstmögliches Staffelaufgebot an kantonalen Meisterschaften und Schweizermeisterschaften geben.
Das Frauenteam soll an der SVM den Aufstieg in die Nationalliga A schaffen, die Herren sollen sich in der höchsten Liga halten.
Es soll ein Sponsorenlauf durchgeführt werden.

Vereinsintern
Der Posten der sportlichen Leitung soll wieder besetzt werden.
Die an den Sitzungen im Oktober definierten Handlungsfelder und Massnahmen sollen umgesetzt werden.
Der Zustand der Zeitmessung und derjenige des Wettkampftools «Athletica» soll erfasst und allfällige Erneuerungen untersucht werden.
Die neue Software zur Vereinsadministration und die neue Website sollen im 2019 lanciert werden.
Die Vision des Vereins soll nach aussen noch klarer vermittelt werden.


Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content