Silvan Wicki (link) und Lukas Baroke (rechts) Bild: Ulf Schiller

«Aktiv-SM» - Das sind die Ziele der BTV-Athletinnen und Athleten!

11 BTV-Athletinnen und Athleten stehen am kommenden Freitag und Samstag an der Aktiv-SM auf der Basler Schützenmatte am Start. Klare Medaillenambitionen angemeldet haben der Sprinter Silvan Wicki und der Werfer Lukas Baroke. In unserer Vorschau sagen euch die Athletinnen und Athleten gleich selber, was sie sich für das Saisonhighlight vorgenommen haben.

Philip Salathe (philip.salathe@btv-athletics.ch) am 10.09.2020 08:34

unterstützt durch

Silvan Wicki, 100m / 200M
Meldeleistung: 10.11s / 20.45s
persönliches Ziel:

Die bisherige Saison läuft für Silvan Wicki wie am Schnürchen. Mit 10.11s (100m) und 20.45s (200m) hat er gleich zwei neue Bestleistungen in seinen Paradedisziplinen aufgestellt. In Absenz des Schweizerrekordhalters Alex Wilson ist für Silvan Wicki das Ziel klar: Das Sprint-Double! Gefährlich kann ihm in der Erreichung dieses Zieles nur Jeff William Reais (LC Zürich) werden - Der Bündner wusste in dieser Saison vor allem über die 200m zu überzeugen.

100m: Freitag; VL 17:05h, HF 19:40h, F 21:40h
200m: Samstag; VL 13:55h, F 15:55h

 

Lucien Kern, 100m
Meldeleistung: 11.14s
persönliches Ziel: “Ich möchte an meiner ersten Aktiv-SM Erfahrungen sammeln, die Stimmung geniessen und mein Bestes geben.”

Der U20-Athlet hat am Aarauer Abendmeeting mit einer Bestleistung von 11.14s auf sich aufmerksam gemacht. Mit dieser Zeit hat er die Limite von 11.20s für die Aktiv-SM erfüllt. Bei seinem Aktiv-SM-Debüt wird es wohl bei einem Vorlauf bleiben, doch wir dürfen uns in den nächsten Jahren auf starke Sprintresultate freuen.

100m: Freitag; VL 17:05h, HF 19:40h, F 21:40h

 

Jöel Flury, 400m
Meldeleistung: 47.72s
persönliches Ziel: “Final mit 46.99s und dann schauen wir, was möglich ist.”

Zum Frontalangriff bläst Joël Flury. Mit seiner Meldeleistung von 47.72s liegt er auf Platz sechs der Meldeliste. Mit einem soliden Lauf um seine Meldeleistung sollte eine Finalquali möglich sein. Kann Joël im Final eine tiefe 47er-Zeit oder sogar 46.99s laufen, ist alles offen und ein Platz in den Top 5 auf sicher. Mit Ricky Petrucciani (LC Zürich), Charles Devantay Charles (SA Bulle), Lionel Spitz (Adliswil Track Team), Filippo Moggi (LC Zürich) und Nathan Gyger (FSG Alle) stehen dem BTV-Athlet starke Gegener gegenüber, dass sich Flury aber an Meisterschaften zu steigern weiss, hat er bereits letztes Jahr in Basel bewiesen. 2019 verpasste er das Podest nur um drei Zehntel.

400m: Freitag; VL 18:00h - Samstag; F 14:30h

 

Léa Petrò, 400m
Meldeleistung: 57.52s
persönliches Ziel:  “Mein Ziel ist es, eine neue PB aufzustellen.”

Die PB von Léa Petrò liegt bei 57.17s, ihre Meldeleistung liegt nur drei Zehntel darüber, somit liegt eine PB im Rahmen des Möglichen. Für eine Finalqualifikation müsste Léa eine sehr deutliche PB laufen - Doch wer weiss, vielleicht sind einige der Favoritinnen ja gar nicht am Start und machen für Léa den Weg ins Finale frei! 

400m: Freitag; VL 17:35h - Samstag; F 14:25h

 

Virginia Tan, 400m
Meldeleistung: 59.31s
persönliches Ziel: “Ich möchte eine neue PB aufstellen.”

Mit Jahrgang 2005 zählt die U16-Athletin zu den jüngsten Starterinnen an der Aktiv-SM. Nichtsdestrotz gilt es auch für sie, bei den “Grossen” alles zu geben und einen guten Lauf zu zeigen. Auch sie will ihre diesjährige 400m-PB noch einmal verbessern.

400m: Freitag; VL 17:35h - Samstag; F 14:25h

 

Valentina Rosamilia, 800m
Meldeleistung: 2:07.48min
persönliches Ziel: “Mein Ziel ist, erst einmal in den Final zu laufen und im Final eine möglichst gute Zeit zu laufen.”

Der 800m-Lauf der Frauen wird dieses Jahr wohl eines der spannendsten Rennen werden. Selina Büchel (KTV Bütschwil), Lore Hoffmann (Athle.ch) und Selina Fehler (LC Regensdorf) haben in den letzten Wochen gezeigt, dass sie auch im Corona-Jahr 2020 topfit sind. Abschreiben darf man aber auch Delia Sclabas (Gerbersport) nicht, die sich nach einer Fussverletzung auf dem Weg der Besserung befindet. Valentina Rosamilia startete am vergangenen Wochenende an den italienischen Triathlon Landesmeisterschaften und gewann Bronze im Einzelkampf sowie Gold im Team. Offen ist, wie sie die Umstellung auf die Bahn nach den längeren Triathlohn-Trainingslagern meistern kann. Gelingt ihr diese Umstellung, darf Valentina sich Hoffnungen auf einen Medaillenplatz und damit ihre erste an einer Aktiv-SM machen.

800m: Freitag; VL 18:25h - Samstag; F 16:30h

 

Selina Ummel, 1500m
Meldeleistung: 4:27.92min
persönliches Ziel: “Mein Ziel ist klar ein Finalplatz. Aus diesem Grund konzentriere ich mich jetzt erst einmal auf den Freitag.”

Auch das 1500m-Feld präsentiert sich sehr stark. Für Selina Ummel heisst es bereits im Vorlauf Vollgas geben. Im Bereich 4:26min - 4:29min finden sich neben Selina sechs weitere Athletinnen, die sich eine Finalqualifikation zum Ziel gesetzt haben. Mit einem Resultat im Bereich ihrer Meldezeit dürfte eine Finalqualifikation möglich sein.

1500m: Freitag; VL 15:45h - Samstag; F 14:40h

 

Anna Archidiacono, 100m Hürden
Meldeleistung: 14.00s
persönliches Ziel: “Mein Ziel sind drei gute Läufe und der Final.” 

Im Hürdenlauf geht es nur über Vorlauf und Halbfinal in den Final. Dorthin möchte Anna Archidiacono, doch die Konkurrenz darf nicht unterschätzt werden. Mit Laufzeiten um ihre PB (14.00s) kann sie sich sicherlich für eine Finalqualifikation empfehlen. Die Formkurve bei Anna stimmt und mit der siebten Hürde hat die Hürdenläuferin auch noch eine Rechnung offen. Vor drei Wochen, an der SM U20 / U23 in Frauenfeld, wollte die siebte Hürde noch nicht so richtig mitmachen.

100m Hürden: Samstag; VL 13:00h, HF 15:30h, F 17:00h

 

May-Madeleine Gysi, Dreisprung
Meldeleistung: 10.92m
persönliches Ziel: “Mein Ziel ist es, an meine alte Form anzuknüpfen. Ich hatte diese Saison Schwierigkeiten, das optimale Sprunggefühl zu finden. Es wäre schön, wenn ich den Final springen könnte.”

Ein kleines, aber feines Feld präsentiert sich im Dreisprung der Frauen. Für einen Finalplatz braucht es eine Weite um 11.40m. May-Madleine Gysi's PB liegt bei 11.85m (2015). Kann sie aber 11m-Sprünge zeigen, liegt die Finalqualifikation in Reichweite.

Dreisprung: Freitag; 19:25h

 

Jennifer Buckel, Speerwurf
Meldeleistung: 10.92m
persönliches Ziel: “Allen voran geht es mir um den Spass. Ich habe einfach Spass beim Werfen und das vor allem an Wettkämpfen. Das Wettkampffeeling ist einfach cool. Ich bin motiviert und gespannt was am Wochenende drinnen liegt. Mein Ziel ist, meine neue Bestweite von der SM U20 / U23 noch einmal zu bestätigen oder bestenfalls sogar auszubauen."

Die Deutsche Werferin Jennifer Buckel startet in der Schweiz bereits seit einigen Jahren in den Farben des BTV Aarau und weiss immer wieder mit starken Leistungen auf sich aufmerksam zu machen. An der diesjährigen SM U20 / U23 konnte sie mit 46.39m gleich eine neue PB aufstellen und holte sich Silber. Mit dieser Leistung könnte sie dieses Wochenende sicherlich ein Wörtchen um die Medaillen mitreden. Als Deutsche ist sie aber an der Aktiv-SM nicht medaillenberechtigt.

Speerwurf: Samstag; 13:55h

 

Lukas Baroke, Hammerwurf
Meldeleistung: -
persönliches Ziel: “Als Ziel haben ich mir gesetzt, weiter zu werfen als an der Nachwuchs SM, oder zumindest in diesen Bereich zu kommen. Damit wäre Platz zwei konkret das Ziel oder einfach mehr als einen gültigen Versuch.”

Dass Lukas Baroke Nerven aus Stahl hat, wissen wir seit der SM U20 / U23 in Frauenfeld vor drei Wochen, an der er mit nur einem gültigen Versuch eine Medaille errang. Nun nimmt sich der junge Werfer ein sehr hohes Ziel vor: Eine Medaille an einer Aktiv-SM! Um den Nationaltrainer Martin Bingisser (LC Zürich) zu entthronen, wird es noch nicht reichen. Mit Würfen um seine persönliche Bestleistung (53.40m), wird Lukas zusammen mit Noah Fleischmann (STV Lachen) und Yann Moulinier (CEP Cortaillod) um die zwei verbleibenden Medaillenplätze kämpfen. 

Hammerwurf: Samstag; 13:30h

 

Wir wünschen euch allen ganz viel Erfolg und vorallem Spass an den diesjährigen Aktiv-Schweizermeisterschaften! 

Stay tuned auf Social Media für Live-Berichterstattungen zu den BTV-Leistungen! 

Zur Startliste / Live Resultaten

Zum Live-Stream

Zur Website Aktiv-SM

Weitere Neuigkeiten