«Wettkampfwochende» - U20-Frauen sind Vizemeister + Archidiacono mit Hürdenbestzeit

07.07.2019 22:04  | Philip Salathe (philip.salathe@btv-athletics.ch)

An der U20-Schweizer-Vereinsmeisterschaft standen am Samstag je ein Frauen- und Männerteam im Einsatz. Das Frauenteam zeigte einen exzellenten Wettkampf und verpasste den zweiten Sieg innert zwei Jahren um mickrige 0.5 Punkte. Efreulicherweise konnte nach einigen Jahren Absenz auch ein Männerteam gestellt werden, beim Comeback sicherten sie sich einen Platz im Mittelfeld. Am heutigen Sonntag standen in Bulle die U20-EM-Trials auf dem Plan. Anna Archidiacono pulverisierte dabei ihren 100m-Hürdenbestzeit und senkt diese auf 14.06s. Durch ihren Seriensieg empfiehlt sie sich bestens für die U20-EM

e72b0f78-5654-4976-8cca-44bb239d5048-002

Anna Archidiacono (oben) und die U20-Teams (unten)



U20-SVM, Sion, 06.07.2019


Männer:
7. BTV Aarau Athletics 78 Punkte

Frauen:
1. STB Leichtathletik 59.5 Punkte
2. BTV Aarau Athletics 59 Punkte

Meeting de la Gruyère, 07.07.2019



Leone Gianmaria 100m VL 11.92s (2.1) / 200m 24.49s (-1.5)
Gloor Michelle 100m VL 12.23s (0.1) q / Final A SB 12.06s (0.6) / 200m 25.28s (-0.9)
Archidiacono Anna 100m Hürden 84.0 PB 14.06s (1.5)

Weiterführende Links

   Rangliste Meeting de la Gruyère
   Rangliste U20-SVM

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content