«Pfeiffersches Drüsenfieber» - Silvan Wicki muss Saison per sofort beenden!

06.08.2019 17:37  | Seraina Ummel (seraina.ummel@btv-athletics.ch)

Er hatte er grosse Ambitionen für die laufende Saison, nun ist alles anders: Nachdem er sich oft müde und ausgepumpt fühlte nach den Trainings und die Wettkampfzeiten nicht so schnell waren wie gewünscht, liess sich Silvan Wicki von einem Arzt untersuchen. Die Diagnose: Pfeiffersches Drüsenfieber in grossem Ausmass! Er muss nun eine mehrwöchige Trainingspause einlegen und verschiedene Massnahmen ergreifen, um das Immunsystem zu stärken. Die Team EM sowie die WM, deren Selektionstermin am 6. September 2019 ist, rücken damit in weite Ferne. Wir wünschen dir von herzen gute Genesung, Silvan!

wicki-silvan-citius-bern-2019-atx-e1565098442225

(Bild: athletix.ch)



Weiterführende Links

   Newsbeitrag Swiss Athletics

Weitersagen


Kommentieren

comments powered by Disqus
Content